+49 731 93807 - 0Mo–Fr 08:00–17:00
CIRS für Rettungsdienste

Die Arbeit des Rettungsdienstes ist anspruchsvoll und findet oftmals in schwieriger Umgebung statt. Dabei ist die Gesundheit des Patienten direkt vom Handeln eines kleinen Teams abhängig, welches zudem die notwendigen Entscheidungen schnell treffen muss. Durch die schwierigen Bedingungen sind Rettungsdienste anfällig für kritische Situationen. Mit CIRS-BOS erfassen Sie die kritischen Ereignisse und erhöhen so die Patientensicherheit.

CIRS für Leitstellen

In Leitstellen müssen in kurzer Zeit zahlreiche Entscheidungen, meist mit wenig verfügbaren Informationen getroffen werden. Zusätzlich sorgt das Zusammenspiel von technischen und menschlichen Faktoren für ein erhöhtes Auftreten von unerwünschten Ereignissen. Diese Zwischenfälle können die Patientensicherheit gefährden und damit fatale Folgen haben. Halten Sie deshalb kritische Situationen mit CIRS BOS fest und verringern Sie die Risiken in Ihrer Leitstelle.

CIRS für Feuerwehr

Aufgrund der zahlreichen Gefahren, geringen Informationen und variablen Einsatzorten treten im Feuerwehreinsatz häufig kritische Ereignisse auf. Nicht selten sind diese Situationen für die Einsatzkräfte lebensbedrohlich. Durch die Dokumentation und Analyse der Zwischenfälle, können entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden, um solche Situationen zukünftig zu vermeiden.

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen